• IQUL Prüfung

Prüfen Sie gleichzeitig bis zu 500 Studierende flexibel und sicher in einer Session. Kombinieren Sie simultane Sessions an mehreren Orten zu einer großen Klausur.


Q-Examiner® ist unsere Software zur Durchführung von E-Prüfungen mit Studierenden. Sie arbeitet nahtlos mit Q-Exam Institution®, unserer Plattform zur Erstellung von Prüfungen und Klausuren zusammen. Q-Examiner® können Sie entweder als Dienstleistung nutzen oder für Ihren Computer-Pool oder Ihr Testcenter lizensieren.

Q Exam Q Examiner DE gray

 

Prüfungen als mobile Dienstleistung

Mit Q-Examiner® scheitern E-Prüfungen und E-Klausuren nicht an fehlender IT-Infrastruktur! Computer-Pools für 200 und mehr Studierende sind in der Regel nicht effizient und an wenige Universitäten vorhanden. E-Prüfungen mit Q-Examiner® können Sie daher einfach als günstige Komplettdienstleistung bei uns buchen. Wir verfügen über 700 Sicherheitslaptops, die speziell für digitale Prüfungen konfiguriert wurden. Mit unserem mobilen, geschlossenen WLAN prüfen wir ortsunabhängig wo immer Sie möchten: in Ihrem Hörsaal, in Stadthallen, in Hotels oder direkt in Ihren Forschungseinrichtungen. Entdecken Sie neue Möglichkeiten und lehnen Sie sich zurück: Sie machen die Inhalte, wir prüfen für Sie!

Prüfungen in Ihrem Computer-Pool

Wenn Sie auf dem Campus über die nötige Infrastruktur für E-Prüfungen verfügen, können Sie Q-Examiner® einfach für Ihren Computer-Pool lizensieren. Wir verfügen über zehn Jahre Erfahrung mit E-Prüfungen und E-Klausuren und beraten Sie gerne zu allen Fragen der technischen und operativen Sicherheit. Gerne nehmen wir die nötigen Anpassungen in Ihrem Testcenter gemeinsam mit Ihnen vor. Nach Installation schulen unsere erfahrenen Entwickler Ihr Personal ausführlich in der Bedienung der Software. Unser Kundenservice steht Ihnen darüber hinaus an jedem Werktag telefonisch oder per Mail zur Verfügung.
Studenten bei E-PrüfungStudenten am Desktop-PC


Die Q-Examiner® Vorteile auf einen Blick

Reduzierter Korrekturaufwand

Sparen Sie 40% bis 90% Korrekturaufwand. Viele Fragetypen werden automatisch ausgewertet. Freitextaufgaben nutzen Korrekturhilfen.

Integration von Medien

Integrieren Sie problemlos Bilder, Tondateien oder sogar kurze Filmsequenzen in Ihre Prüfung.

Blitzschnelle Bereitstellung von Prüfungsergebnissen

Erhöhen Sie den Service gegenüber Ihren Studierenden und stellen Sie Ihre Prüfungsergebnisse in Windeseile zur Verfügung.

Cheating Impossible

Unterbinden Sie wirksam jeglichen Betrugsversuch, z.B. durch digitale Notizzettel oder eine randomisierte Ausspielung von Prüfungsfragen.

Self-Assessments für Studierende

Stellen Sie Ihren Studierenden Self-Assessments zur Klausurvorbereitung zur Verfügung.

Online Prüfungseinsichtnahme

Automatisieren Sie Prüfungseinsichtnahme- und Einspruchsverfahren.

Didaktischer Mehrwert

Fragen Sie Wissen und Verständnis durch mehr Flexibilität bei Prüfungsfragen gezielter ab.

Prüfungsgerechtigkeit

Verbesserte Prüfungsgerechtigkeit durch anonymisierte Korrekturverfahren.

Lesbarkeit

Nie mehr unlesbare Handschriften. Nie mehr Blättern, Sortieren und Durchsuchen in unübersichtlichen Klausurheften.


Fragetypen

Q-Examiner® hält eine Vielzahl von Fragetypen und Hilfsmitteln bereit:

Multiple Choice Frage

Multiple Choice Frage

Bei Multiple Choice-Fragen folgen auf eine Frage oder Aussage zuvor definiert feste Wahlmöglichkeiten. Man unterscheidet Einfachauswahl- (MCQ-A) oder Mehrfachauswahlfragen (MCQ-N).
Gruppierungsfrage

Gruppierungsfrage

Bei der Gruppierungsfrage müssen Begriffe den richtigen Antwortspalten zugeordnet werden. Dieser Fragentyp wird auch Drag&Drop oder Gruppierung genannt.
Lückentextaufgabe

Lückentextaufgabe

Die Lückentextaufgabe enthält einen Text, unterbrochen durch zu ergänzende leere Textfelder. Richtige und falsche Begriffe werden vom Autor vorab definiert und stehen anschließend in einer Auswahlliste zur Verfügung. Dieser Fragentyp wird auch Combobox oder Multiple Choice-Lückentextfrage genannt.
Hotspotaufgabe

Hotspotaufgabe

Bei der Bildanalyse-Aufgabe (Hotspot-Aufgabe) müssen richtige Bereiche auf einem Bild mittels eines Fadenkreuzes markieren werden. Dieser Fragetyp wird auch als Multiple Choice-Bildanalyseverfahren oder Bilddiagnose bezeichnet.
Bildzuordnungsfrage

Bildzuordnungsfrage

Bei der Bildzuordnung werden mittels Drag&Drop vorab definierte Begriffe speziellen Bereichen auf einer Abbildung zugeordnet. Dieser Fragentyp wird auch Image with Points genannt.
Kurze Freitextaufgabe

Kurze Freitextaufgabe

Die Freitextaufgabe ermöglicht eine narrative Beantwortung der Frage ohne Antwortvorgaben. Die Prüfungskorrektur wird durch vorab hinterlegte Schlagwörter unterstützt. Dieser Fragetyp ist auch bekannt als Short Answer Question (SAQ).
Lange Freitextaufgabe

Lange Freitextaufgabe

Die Freitextaufgabe ermöglicht eine narrative Beantwortung der Frage ohne Antwortvorgaben. Zur Erleichterung der Korrektur können Antwortbereiche markiert und kommentiert werden. Es ist außerdem eine randomisierte und anonymisierte Doppelkorrektur möglich. Der Fragentyp wird auch Long Answer oder Essay Question (EQ) genannt.
Key Feature-Fragen

Key Feature-Fragen

Mit Key Feature-Fragen können Pfadabhängigkeiten in Prüfungen dargestellt werden. Dabei bedingen zuvor gegebene Antworten nachfolgende Aufgaben und Antworten. Dieser Fragentyp wird häufig für fallbasiertes Prüfen oder Fallstudienarbeiten verwendet.
Drag&Drop

Drag&Drop

Drag&Drop-Techniken kommen bei verschiedenen Fragetypen zum Einsatz.
Übersichtsseite

Übersichtsseite

Die Übersichtsseite bietet dem Prüfling eine Navigationshilfe und verschiedene Filtermöglichkeiten.
Rechner

Rechner

Zum Lösen von komplexen Rechenaufgaben kann der Prüfling einen wissenschaftlichen Taschenrechner benutzen.
Notizblock

Notizblock

Dank des digitalen Notizzettels geht kein Gedanke verloren. Der Prüfling benötigt daher kein Schmierpapier mehr.
Zeichenblock

Zeichenblock

Ein digitaler Zeichenblock ermöglicht kleine, hilfreiche Skizzen.
Metadaten

Metadaten

Der Fragenautor kann jede Frage mit wichtigen Metadaten, wie relevanten Schlagwörtern, Lernzielen oder Vorlesungsverweisen versehen. Fragen können so besser gruppiert und leichter wiedergefunden werden.
Fragenverlauf

Fragenverlauf

Der aktuelle Status, Änderungen und alle Versionen einer Frage können im Fragenverlauf eingesehen werden.